You are currently viewing Letztes Auswärtsspiel in Groß-Bieberau

Letztes Auswärtsspiel in Groß-Bieberau

Die Saison geht langsam zu Ende. Am kommenden Samstag (Anpfiff 19.30 Uhr Sporthalle Wesner) kämpft die HSG Breckenheim Wallau/Massenheim bei der TSG Groß-Bieberau um Punkte.

Der Gegner gehörte zu Saisonbeginn zum erlauchten Favoritenkreis, musste aber dem TV Kirchzell den Vortritt lassen. Von der Begeisterung, den Strukturen und dem finanziellen Rahmen, der legendären Sporthalle im Wesner, „da macht es Spaß zu spielen“, so HSG Kapitän Sebastian Schermuly, gehören die „Falken“ in die dritte Liga. In dieser Runde klappte es nicht. Die neue Saison winkt und ein neuer Anlauf wird gestartet.

 „Wir sind nicht der Favorit. Groß-Bieberau besitzt mit Kunzendorf und Büttner die beste rechte Seite der Liga“, sieht der HSG Kapitän den Gegner im Vorteil. „Wir werden alles raushauen was noch geht“.

Im personellen Bereich ist die Lage wie bei vielen Clubs zum Saisonende angespannt. Tom Klein, Philipp Botzenhardt und Timo Mrowietz fallen aus. Eric Schaeffter und Lucas Lorenz konnten diese Woche wieder mit trainieren.  

Im Hinspiel siegte, nach einer überaus starken Vorstellung mit 30:22. Kiedrowicz (6), Klein und Botzenhardt (beide 5) sorgten für den überzeugenden Sieg.

Eine Woche später (Samstag 11.05. 19.00 Uhr) der große Saisonausklang der HSG Breckenheim Wallau/Massenheim mit dem Heimspiel gegen die ESG Gensungen/Felsberg (Platz 3). Die Nordhessen wollten auch in die dritte Liga. Drei Niederlage auf den Zielgeraden gegen Münster, Kirchzell und Große-Bieberau) machten die Ambitionen zunichte. Das Serviceteam Michaela Siebein und Carsten Schmelzer freut sich auf die hoffentlich vielen HSG Fans.

Nach dem Spiel gibt es frisch Gegrilltes und kühle Getränke. Das obligatorische Freibier, solange der Vorrat reicht, kann nach der Verabschiedung von Spielern und Trainer Gilles Lorenz, mit dem gesamten Ol-Team, genossen werden.  Hier gilt: Gespräche in einer lockeren Atmosphäre mit den Spielern zu führen und die Saison 2023/24 Revue passieren zu lassen oder schon ein Blick auf die kommende Runde werfen.

Vorschau:

Samstag:

18.30 Uhr Bol-Team TG Eltville – HSG B W/M

19.30 Uhr Ol-Team TSG Groß-Bieberau – HSG B W/M

Foto:wiesbadenaktuell